kulturkalender.org

Hessisches Puppenmuseum

Das Hessische Puppenmuseum im Arkadenbau der historischen Kur- und Badeanlagen Hanau-Wilhelmsbad präsentiert auf rd. 750 qm Schaufläche die Geschichte der europäischen Spielpuppe von der Antike bis heute. Sammelschwerpunkte antikes Spielzeug, Japan; größtes Miniaturkaufhaus der Welt. Umfangreiches Ausstellungs- und museumspädagogisches Begleitprgramm,Familienfeste,Puppen- und Bärenmärkte, Martinszug etc. unter www.hessisches-puppenmuseum.de. Öffnungszeiten: Di - Fr, jeweils 10-12 ud 14-17 Uhr. Sa und So 10 bis 17 Uhr Montags, 24.12., 25.12. und 31.12 geschlossen

Wegbeschreibung:

Autobahn A 66, Abfahrt Hanau-Nord, dreimal rechts; vom Innenstadtring Hanau: Beschilderung "Wilhelmsbad" folgen.

Adresse:

Hessisches Puppenmuseum
Parkpromenade 4
63454 Hanau (Wilhelmsbad)
(0 61 81) 8 62 12 fon
Hessisches Puppenmuseum im Internet
eMail an Hessisches Puppenmuseum