kulturkalender.org

Barockes Wasserschloss zu Dornum

Barockes Wasserschloss von Hero Attena erbaut. Diese Burg wurde in der sächsischen Fehde zerstört, um 1535 jedoch wieder errichtet. Im 17. Jhrd. wurde die Burg zu einem vierflügeligen Wasserschloss mit Vorburg ausgebaut. Heute befindet sich die Haupt- und Realschule Dornum in dem Schloss. Der Prachtbau ist ein beliebter und bekannter Veranstaltungsort.

Wegbeschreibung:

Über die A31 Richtung Leer, über die B72 Richtung Aurich. Von Aurich über Tannenhausen und Westerholt nach Dornum.

Adresse:

Barockes Wasserschloss zu Dornum
Am Schlossplatz
26553 Dornum (Ostfriesland)
(0 49 33) 9 11 10 fon
(0 49 33) 91 11 15 fax
Barockes Wasserschloss zu Dornum im Internet
eMail an Barockes Wasserschloss zu Dornum